Messageway

Umfangreiche B2B-Integration

MessageWay ergänzt MOVEit-Implementierungen durch Unterstützung für Linux, Oracle sowie Dateitransformationsfunktionen:

  • Erfüllt die strengsten Sicherheitskontrollen
  • Echtzeitsteuerung und Transparenz
  • SOA-Integration, Befehlszeile oder Skript
  • Compliance und Rechenschaftspflicht

Umfassende Integration in die Infrastruktur

MessageWay integriert sich einfach in Ihre bestehende Infrastruktur und stellt SOAP- und REST-basierte Web-Services-APIs und Adapter für IBM WebSphere MQ und IBM Sterling Connect:Direct bereit. Die Lösung kann in bestehende Middleware- und Geschäftsanwendungen wie IBM, Oracle, SAP oder TIBCO integriert werden. Als Plattformen werden UNIX, Linux und Windows unterstützt.


Transformation von Dateien und Nachrichten

Transformieren Sie Daten vor der Übertragung in das gewünschte Zielformat (Flat Files, XML, X12, EDI, AS2, ERP, SWIFT, ACH, HL7, BA12 und unternehmenseigene Formate). Übertragen Sie Dateien mit beliebigen unterstützten Protokollen und in diversen Messaging-Infrastrukturen: FTP, FTP/SSL, SSH/SFTP/SCP, HTTP/HTTPS, AS2, SMTP/POP3, IBM Sterling Connect:Direct und IBM MQ.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok